Gratis Retoure
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand mit DHL
Persönliche Beratung
Service-Hotline 082349986229

Barfußschuhe für Männer - Sockenschuhe


Schuhe sind wichtige Bestandteile im täglichen Leben, ganz gleich, ob in der Freizeit, im Büro, beim Sport oder auf der Arbeit. Damit die Füße sich darin wohlfühlen, sollten Sie bequem sein und die Füße nicht einengen. Viele klassischen Schuhe können das nicht gewährleisten, was dazu führt, dass die Füße am Ende des Tages schmerzen. Nicht so bei einem Sockenschuh, dem Barfußschuh für Männer, denn mit ihm bekommt der Laufkomfort eine ganz andere Qualität.

Die Besonderheit der Sockenschuhe für Männer


Ein wesentliches Merkmal besteht darin, dass Socken und Sohle unmittelbar miteinander verbunden sind. Ein zusätzlicher Socken ist daher nicht zwingend notwendig, da der Sockenschuh für Männer bereits beides mitbringt. Allerdings empfiehlt es sich, bei widrigen Wetterbedingungen einen wasserdichten Socken im Sockenschuh zu tragen, damit die Füße trocken bleiben. Dadurch lassen sich die Barfußschuhe für Männer zu jeder Jahreszeit tragen, ohne dass das angenehme Laufgefühl verloren geht.
Im Gegensatz zu einem klassischen Sommer- oder Winterschuh liegt bei einem Barfußschuh für Männer die Besonderheit in der extrem dünnen Sohle. Dadurch ist sie sehr flexibel und macht nahezu jede Bewegung uneingeschränkt mit. Die unmittelbare Verbundenheit zum Boden bleibt dabei erhalten, sodass das Gefühl vom Barfußlaufen nicht verloren geht. Allerdings birgt die dünne Sohle auch einen Nachteil, denn spitze Steine oder Scherben sind direkt spürbar. Aus diesem Grund sollten diese besonderen Sockenschuhe nur dort getragen werden, wo die Gefahr einer Fußverletzung ausgeschlossen werden kann.

Sockenschuhe für Männer in verschiedenen Ausführungen


Aufgrund des unmittelbaren Bodenkontakts wird die Fußmuskulatur aktiviert und bleibt immer in Bewegung. Das trainiert nicht nur die Muskulatur regelmäßig, sondern fördert auch die Fußgesundheit. Besonders beliebt sind daher Barfußschuhe für Männer beim Sport, da dadurch auch die Füße besonders beweglich bleiben, ohne dass die feste Standfähigkeit verloren geht. Die Hersteller achten darauf, dass die dünne Sohle rutschfest ist, damit die Sockenschuhe die eigene Standsicherheit zu keiner Zeit gefährden.

Schmale Zehenbox bei Barßschuhen für Männer

Hierbei handelt es sich um Sockenschuhe, die Fußsohle und Spann perfekt miteinander kombinieren. So entsteht genau die Sicherheit, die zum Dehnen oder bei Kniebeugen erforderlich ist. Aber auch zum Wandern lassen sich die äußerst flexiblen Barfußschuhe für Männer nutzen, wobei sich damit ohne Weiteres viele hundert Kilometer zurück legen lassen.

Breite Zehenbox bei Barßschuhen für Männer

Diese Sockenschuhe überzeugen durch eine besonders breite Zehenbox, um den Zehen die notwendige Bewegungsfreiheit zu lassen. Oftmals befindet sich zusätzlich im Inneren vom Barfußschuh für Männer eine perforierte Einlegesohle, die dazu beiträgt, dass sich die Feuchtigkeit im Inneren nicht sammelt. Die Füße bleiben trocken und der Laufkomfort geht zu keiner Zeit verloren.

Die Reinigung der Sockenschuhe für Männer


Barfußschuhe für Männer lassen sich vollkommen unkompliziert reinigen und aufbewahren. Die meisten Hersteller bieten die Möglichkeit, die Sockenschuhe in der Waschmaschine zu reinigen, wobei allerdings nur eine maximale Waschtemperatur von bis zu 40 Grad angegeben ist. Empfehlenswert ist das Waschen auf links, damit die Sohle geschont wird. Auf die Nutzung eines Trockners sollte allerdings verzichtet werden, da die Sohle gegenüber hohen Temperaturen sehr empfindlich ist.