Gratis Retoure
Kauf auf Rechnung
Schneller Versand mit DHL
Persönliche Beratung
Service-Hotline 082349986229

Barfußschuhe für Männer - Winter


Klassische Winterboots oder Stiefeletten sind Schuhe, die von den Männern gern getragen werden, um kalte Füße zu vermeiden. Dabei ist es ihnen wichtig, dass sie zusätzlich die Füße vor Nässe schützen. Diese Aspekte finden sich auch bei den Barfußschuhen für Männer wieder, nur dass hier die Sohle deutlich dünner ist und somit der Laufkomfort unterstützt wird. Außerdem erhöht sich darin der Wohlfühlaspekt, denn die Sohle macht jede Bewegung mit.

Barfußschuh für Männer im Winter mit vielen Besonderheiten


Ein ausgesprochen wichtiges Detail bei einem Barfußschuh für Männer für den Winter ist die dünne Sohle. Diese ist super flexibel und verleiht dem Träger das Gefühl, er würde barfuß laufen. Sie ist zudem rutschfest und bietet auch auf glattem Untergrund eine feste Standsicherheit. Die meisten Barfußschuhe sind etwas breiter geschnitten, sodass die Zehe nicht eingeengt sind und eine ausreichende Bewegungsfreiheit haben.
Winterliche Barfußschuhe für Männer gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, wobei einige Modelle mit Reißverschluss und andere mit klassischen Schnürsenkeln ausgestattet sind. Viele Hersteller achten zudem darauf, dass die Schuhe wasserabweisend und atmungsaktiv sind, damit sich der Fuß in ihrem Inneren wohl fühlen kann. Dank der Modellvielfalt lässt sich der Männer Barfußschuh für den Winter ganz individuell tragen, ganz gleich ob im Büro, in der Freizeit oder passend zu einem Look mit Sakko und Jeans.

Barfußschuhe für Männer für den Winter in großer Auswahl


Ein winterlicher Barfußschuh für Männer sieht nicht nur schick aus, sondern bringt auch einen wärmenden Effekt mit. Neben der flexiblen dünnen Sohle sollte er in jedem Fall wasserabweisend sein, wenn es sich um einen Outdoor Schuh handelt, der auch beim Wandern im Schnee getragen wird. Barfußschuhe hingegen für den klassischen Büroalltag überzeugen durch ein hohes Maß an Bequemlichkeit und durch eine vielseitige Verwendung.

Der warme Winterstiefel

Der Barfußstiefel für Männer ist ein knöchelhoch geschnittener Boot, der den Zehen viel Bewegungsfreiheit schenkt. Die Sohle ist in dem Fall zwar etwas dicker, doch weiterhin sehr flexibel und ideal für Neulinge, die sich mit Barfußschuh erst etwas vertraut machen müssen. Das Außenmaterial besteht überwiegend aus Leder, welches robust ist und dafür sorgt, dass der Innenbereich für Nässe geschützt ist.

Der bequeme Winterboot

Der Innenbereich ist häufig mit einem weichen Fell oder Flanell ausgelegt, damit die Füße angenehm warm bleiben. Es gibt ihn sowohl mit klassischem Schnürsenkel sowie mit modernem Reißverschluss, sodass das Modell den eigenen Wünschen angepasst werden kann. Das gilt auch für das Material, welches aus Leder, Wildleder oder auch Canvas bestehen kann. Viele Hersteller nutzen bei diesen Barfußschuhen für Männer eine wärmereflektierende Innensohle, damit der Fuß zu keiner Zeit auskühlt.

Der nachhaltige Barfußschuh

Nachhaltigkeit findet sich auch im Barfußschuh für Männer wieder. Als Hauptmaterial wird biologisch angebaute Baumwolle verwendet, was im ersten Moment sehr kritisch betrachtet wird. In Verbindung mit einer zusätzlichen Membran werden die Füße optimale vor Wind und Regen geschützt. Dafür sorgt zusätzlich ein weicher Baumwollstoff, der im Innenbereich vom Barfußschuh ausgelegt ist. Die Sohle ist auch hier sehr dünn, sodass sie flexibel ist und einfach jede Bewegung mit macht.